Willkommen

Seit 1. Juni ist das Philosophicum für die künstlerische und betriebliche Leitung der Druckereihalle im Ackermannshof zuständig.
Wir freuen uns über die neue Aufgabe und Ihre Anfrage an uns!

Ihr Philosophicum

Programm Druckereihalle

Dienstag, 20.8.19 | 19:30

KULTURERBE EIN GEMEINSAMES GUT - FÜR WEN UND WARUM?

Eine Veranstaltung des Vereins Basel.Durchzug mit Referent Boris Schibler
Basel.Durchzug ist ein Verein privater Initiantinnen und Initianten, die frischen Wind in das Kulturleben der Stadt und Region Basel bringen wollen. Ihr Wirken fördert und erleichtert die Vernetzung unter Kulturfördernden und Kulturschaffenden aller Sparten.

Weiterlesen …

Mittwoch, 28.8.19 | 18:00

GI-PODIUM 2019: PROFIT VERSUS NON-PROFIT?

Welche Auswirkungen hat es, wenn gewinnorientierte Organisationen in den gemeinnützigen Sektor eindringen wie in die Alterspflege, Kinderbetreuung oder ins Asylwesen? Schadet dies der Qualität? Oder fördert es die Effizienz? Was können die beiden voneinander lernen?

Weiterlesen …

Freitag, 27.9.19 | 19:30

ENSEMBLE Ö!: DUFT - WOLKEN

Spontan verbindet man Musik nicht unbedingt mit Duft, also wohltuenden Gerüchen.Dieser Titel steht in der neuen Saison vom Ensemble ö! sinnbildlich v.a. für zwei Phänomene: das Wohltuende und die Erinnerung.

Weiterlesen …

Sonntag, 29.9.19

FRESH, ROUGH & GOLDEN

L/S Saxophon Duo feat. A. E. Frank
In ihrem Programm „fresh, rough & golden“ zeigen das L/S Saxophone Duo und A. E. Frank spannende Pionierwerke, aktuelle Kompositionen sowie zwei Uraufführungen, welche die Qualitäten des Projekttitels musikalisch & inhaltlich verkörpern.

Weiterlesen …

Samstag, 5.10.19 | 20:00

ICH&ICH - ES IST NICHT IMMER LEICHT ICH ZU SEIN

Musikalisch-szenisch-spielerische Reise des vocal ensemble stimmig! ins Innere unseres Selbst

Das vocal ensemble stimmig! lädt ein zu einer musikalisch szenisch-spielerischen Reise in die farbenfrohe Landschaft des tiefsten Innern auf der Suche nach einem Kern oder der eigenen Identität. Bin ich, was ich will? Bin ich, was ich lerne? Bin ich, was ich liebe?

Weiterlesen …

Donnerstag, 10.10.19 | 20:00

SOYUZ21 - SCHICHTUNG

Für das Programm „Schichtung" hat soyuz21 zwei Komponisten beauftragt, neue Werke zu komponieren. Die erste Programmhälfte teilen sich die Schweizer Komponisten Mauro Hertig und Martin Jaggi. Der zweite Teil des Konzerts setzt einen Fokus auf den hierzulande wenig bekannten argentinischen Komponisten Horacio Vaggione. 

Weiterlesen …

Freitag, 18.10.19 | 19:30

ENSEMBLE Ö!: DUFT - NEBELFRÜCHTE

Spontan verbindet man Musik nicht unbedingt mit Duft, also wohltuenden Gerüchen. Dieser Titel steht in der neuen Saison vom Ensemble ö! sinnbildlich v.a. für zwei Phänomene: das Wohltuende und die Erinnerung.

Weiterlesen …

Programm Philosophicum

2019-08-27 20:00 Kunst und Opposition
2019-10-27 18:00 Selbstbewusstsein des Klangs