Willkommen

Seit 1. Juni ist das Philosophicum für die künstlerische und betriebliche Leitung der Druckereihalle im Ackermannshof zuständig.
Wir freuen uns über die neue Aufgabe und Ihre Anfrage an uns!

Ihr Philosophicum

Programm Druckereihalle

Montag, 29.4.19 | 18:15–19:45

DER ZWEITE BLICK: NICOLE ANDREA PFISTER

Martin Haug im Gespräch mit Nicole Andrea Pfister

Nicole Andrea Pfister wurde mit einer degenerativen Netzhauterkrankung (Retinopatia Pigmentosa) geboren und kann heute nur noch Licht und Schatten unterscheiden. Seit ihrer Kindheit ist sie eine Visionärin.

Weiterlesen …

Donnerstag, 16.5.19 | 20:00

TRIO CAELUM: #TRANSFORMATIONS

Inspiriert durch die Idee der Transformation präsentiert das Trio Caelum zeitgenössische Kammermusik-werke, in welchen Altes zu Neuem und bekanntes verfremdet wird.

Weiterlesen …

Freitag, 17.5.19 | 19:30–21:00

ENSEMBLE Ö: DIE ANDERE SPRACHE - UNIVERSELL

In sechs Konzertprogrammen erkundet Ensemble ö! die Vielfalt der Sprache in der zeitgenössischen Musik. Diese Sprache erzeugt mit ihren Worten Emotionen und ermöglicht jeder Hörerin und jedem Hörer ein ganz individuelles Sinneserlebnis.

Weiterlesen …

Sonntag, 19.5.19 | 17:00–18:30

BONJOUR PARIS!

Eine Begegnung mit der Moderne

Im literarisch-musikalischen Kammerspiel nach den «Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge» von Rainer Maria Rilke lässt der Schauspieler Volker Ranisch die Romanfigur Malte als gnadenloser Beobachter durch die Stadt an der Seine schlendern.

Weiterlesen …

Montag, 20.5.19 | 18:15–19:45

DER ZWEITE BLICK: CYRILL HÄRING

Nadine Reinert im Gespräch mit Cyrill Häring

Cyrill Häring ist ein basler Unternehmens-Kultur-Berater — Basis Anwalt, Dr.iur., mit Nachdiplomstudium Organisationsentwicklung spezialisiert in den Feldern Kultur und Bildung. Er hat sich mit 17 Jahren als tief überzeugter Europäer mit dem Konzept: «Europa vom Atlantik bis zum Ural» entschieden, den damals abgeschlossenen Drittel Europas mit dem Erlernen der russischen Sprache zu «erschliessen».

Weiterlesen …

Donnerstag, 23.5.19 | 10:00–16:30

LIEDBASEL 2019: DIE GEDANKEN SIND FREI - LIEDACADEMY

Das Festival LIEDBasel ist eine zeitgemässe und interdisziplinäre Auseinandersetzung mit der
Kunstform Lied. Dabei geht es nicht nur um die Intimität von Gesang und Klavier. Und nicht nur um die Vergangenheit. Denn die Interpretinnen und Interpreten sind Menschen, die in der Gegenwart leben.

Weiterlesen …

Donnerstag, 23.5.19 | 19:00

LIEDBASEL 2019: LIEDSALON - FESTIVALERÖFFNUNG

Festivaleröffnung mit Graham Johnson, Benjamin Appl, Michael Haefliger, Stipendiaten der LIEDAcademy

Das Festival LIEDBasel ist eine zeitgemässe und interdisziplinäre Auseinandersetzung mit der
Kunstform Lied. Dabei geht es nicht nur um die Intimität von Gesang und Klavier. Und nicht nur um die Vergangenheit. Denn die Interpretinnen und Interpreten sind Menschen, die in der Gegenwart leben.

Weiterlesen …

Programm Philosophicum

2019-04-27 14:15–18:00 Dialogische Freiheit III
2019-04-29 18:15–19:45 Der zweite Blick: Nicole Andrea Pfister
2019-05-08 20:00–22:00 Denkpause: Wahr - falsch - unwahr