Willkommen

Seit 1. Juni ist das Philosophicum für die künstlerische und betriebliche Leitung der Druckereihalle im Ackermannshof zuständig.
Wir freuen uns über die neue Aufgabe und Ihre Anfrage an uns!

Ihr Philosophicum

Programm Druckereihalle

Montag, 14.5.18 | 18:15–21:15

DIE WELT VERSTEHEN - DIE REIHE DER VHSBB ZUR INTERNATIONALEN POLITIK

Im Herbst 2017 ist in Deutschland gewählt worden. Eine Richtungswahl in einer Zeit, in der es Deutschland immer noch vergleichsweise hervorragend geht, gleichzeitig die Weltpolitik chaotisch wirkt, der Zusammenhalt in der EU schwindet, die Flüchtlingsproblematik weiter drängt und die deutsche Parteienlandschaft unstabiler geworden ist.

Weiterlesen …

Mittwoch, 23.5.18 | 20:00

ENSEMBLE TZARA - ANYTIME ANYWHERE

Wir teilen gerne unser Glück. An einem Konzert halten wir das Smartphone hoch, damit die Daheimgebliebenen «dabei sein» können. «Fast dabei sein» und doch nicht ganz, «Zu-hören» oder beinahe - wird das der neue Mainstream unseres Musikerlebens?

Weiterlesen …

Foto: Alex Webb (Magnum PhotosKeystone)

Sonntag, 27.5.18 | 17:00

ENSEMBLE LIBERTÉ: REVOLUTIONS

Bahnbrechende Chormusik aus Lettland und Europa


Der Verein ensemble liberté steht mit seinen seit 2011 realisierten Projekten für eine weltoffene und interkulturelle Arbeit im Raum Basel. 

Weiterlesen …

Montag, 28.5.18 | 18:15–19:45

DER ZWEITE BLICK

Eine neue Reihe von Martin Haug, Stefan Brotbeck und Nadine Reinert. Stefan Brotbeck im Gespräch mit Georg Zimmermann

Neunmal jährlich treffen Stefan Brotbeck, Martin Haug und Nadine Reinert Menschen zum Gespräch, die durch Widerstände hindurch ihren eigenen Lebensweg suchen. Menschen, die über Grenzen gehen, anders leben und anderes denken.

Weiterlesen …

Dienstag, 29.5.18 | 19:00

PÍPÁ-KONZERT

Pípá-Konzert mit Táng Huà aus Chéngdū


Die Pipa, ein 4-saitiges Zupfinstrument, wird in China seit etwa 2000 Jahren gespielt. Ihre Gestalt und die Spielweise waren im Laufe der Zeit zahlreichen Änderungen unterworfen.

Weiterlesen …

Mittwoch, 30.5.18 | 20:00

ENSEMBLE NEUVERBAND: SAITEN+

Vielleicht mehr als bei jeder anderen Besetzung evoziert das Streichquartett die grandiose Geschichte der westlichen klassischen Tradition; ihre Gruppierung überdauerte und findet sehr häufig Eingang im zeitgenössischem Umfeld. Aber das Quartett hat ein weniger bekanntes Alter Ego.

Weiterlesen …

Freitag, 1.6.18 | 22:00

NACHTKLANG IV - KAMMERORCHESTER BASEL

«Erst kommt das Fressen, dann die Moral»

Kurt Weill und Bertolt Brecht, die beiden Namen sind untrennbar miteinander verbunden durch die «Dreigroschenoper» und «Mahagonny». Kaltschnäuzige Songs aus beiden Welthits werden mit Brecht-Texten zu einem bissigen, verqueren Programm in starker musikalischer Besetzung verwoben.

Weiterlesen …

Programm Philosophicum

2018-04-23 18:15–19:45 Der zweite Blick
2018-04-28 14:15–18:00 Dialogosophie
2018-05-03 19:00 Stumme Medien