Willkommen

Seit 1. Juni ist das Philosophicum für die künstlerische und betriebliche Leitung der Druckereihalle im Ackermannshof zuständig.
Wir freuen uns über die neue Aufgabe und Ihre Anfrage an uns!

Ihr Philosophicum

Programm Druckereihalle

Dienstag, 20.10.20 | 19:30

SHENGAL - DIE KRAFT DER FRAUEN

Theaterabend der Volksbühne Basel

Die Bevölkerung im Shengal/Nordirak versucht seit der Befreiung vom Islamischen Staat (IS) ein eigenes basisdemokratisches Gesellschaftsmodell aufzubauen. Die treibende Kraft dieses Erneuerungsprozesses sind dabei die ezidischen Frauen.

Weiterlesen …

© Anina Jendreyko

Mittwoch, 21.10.20 | 19:30

SHENGAL - DIE KRAFT DER FRAUEN

Theaterabend der Volksbühne Basel

Die Bevölkerung im Shengal/Nordirak versucht seit der Befreiung vom Islamischen Staat (IS) ein eigenes basisdemokratisches Gesellschaftsmodell aufzubauen. Die treibende Kraft dieses Erneuerungsprozesses sind dabei die ezidischen Frauen.

Weiterlesen …

© Anina Jendreyko

Donnerstag, 22.10.20 | 19:30

SHENGAL - DIE KRAFT DER FRAUEN

Theaterabend der Volksbühne Basel

Die Bevölkerung im Shengal/Nordirak versucht seit der Befreiung vom Islamischen Staat (IS) ein eigenes basisdemokratisches Gesellschaftsmodell aufzubauen. Die treibende Kraft dieses Erneuerungsprozesses sind dabei die ezidischen Frauen.

Weiterlesen …

© Anina Jendreyko

Freitag, 23.10.20 | 19:30

SHENGAL - DIE KRAFT DER FRAUEN

Theaterabend der Volksbühne Basel

Die Bevölkerung im Shengal/Nordirak versucht seit der Befreiung vom Islamischen Staat (IS) ein eigenes basisdemokratisches Gesellschaftsmodell aufzubauen. Die treibende Kraft dieses Erneuerungsprozesses sind dabei die ezidischen Frauen.

Weiterlesen …

© Anina Jendreyko

Samstag, 24.10.20 | 19:30

SHENGAL - DIE KRAFT DER FRAUEN

Theaterabend der Volksbühne Basel

Die Bevölkerung im Shengal/Nordirak versucht seit der Befreiung vom Islamischen Staat (IS) ein eigenes basisdemokratisches Gesellschaftsmodell aufzubauen. Die treibende Kraft dieses Erneuerungsprozesses sind dabei die ezidischen Frauen.

Weiterlesen …

© Anina Jendreyko

Freitag, 30.10.20 | 19:30

ENSEMBLE Ö!: SONNEN - OHNE MENSCH

Wenn wir in einer klaren Nacht in den Himmel schauen, staunen wir über die Schönheit der vielen Sterne. Dabei ist jeder Stern eine Sonne wie die unsere. Es gibt verschiedene Sterne, sehr viel grössere als unsere, auch kleinere als unsere und solche, die etwa gleich gross sind und auch etwa gleich lang leben.

Weiterlesen …

Dienstag, 3.11.20 | 19:30

BEETHOVEN UND DIE DAMPFLOKOMOTIVE

Ein literarisch-musikalischer Abend mit Roswita Schilling (Lesung) und Andreas Wernli (Konzept und Moderation)
“Neun furchtbare Beweger der donnernden Zeit drücken sie alle die verborgenen wilden Triebfedern des Jahrhunderts”; damit versuchten seine Zeitgenossen, die neun Sinfonien Ludwig van Beethovens (1770-1827) in Worte zu fassen. Eine Veranstaltung des Vereins Basel.Durchzug

Weiterlesen …