Willkommen

Seit 1. Juni ist das Philosophicum für die künstlerische und betriebliche Leitung der Druckereihalle im Ackermannshof zuständig.
Wir freuen uns über die neue Aufgabe und Ihre Anfrage an uns!

Ihr Philosophicum

Programm Druckereihalle

Freitag, 18.1.19 | 19:30–20:45

BASALTTHEATER: «ÄND-SPIIL»

«Ich sag mir mänggmoll, du muesch no besser do si, wenn du willsch, dass me di irgendwenn emol losst go»

Bei Beckett beginnen die Personen immer wieder neu. Sie begegnen der Kommunikationsleere und stellen sich Sinnfragen. Aber sie leben als Spielende intensiv und hellwach. Das Spielen ist die Antwort auf das vermeintlich Absurde.

Weiterlesen …

Samstag, 19.1.19 | 19:30–20:45

BASALTTHEATER: «ÄND-SPIIL»

«Ich sag mir mänggmoll, du muesch no besser do si, wenn du willsch, dass me di irgendwenn emol losst go»

Bei Beckett beginnen die Personen immer wieder neu. Sie begegnen der Kommunikationsleere und stellen sich Sinnfragen. Aber sie leben als Spielende intensiv und hellwach. Das Spielen ist die Antwort auf das vermeintlich Absurde.

Weiterlesen …

Donnerstag, 14.2.19 | 19:30

SWISS CHAMBER CONCERTS: TERRA SCHUBERT

Die zeitgenössische Musik ist ein besonderes Anliegen der Swiss Chamber Concerts, die durch zahlreiche Kompositionsaufträge, vor allem an Schweizer Komponisten, massgeblich zur Erweiterung gerade dieses Repertoires beigetragen haben.

Weiterlesen …

Programm Philosophicum

2018-10-23 19:00 Hat das alles einen Sinn?
2018-10-24 19:00 Ukrainische Graphic Novel
2018-10-26–2018-11-05 11-tägiges Programm in Russland
2018-10-27 14:15–18:00 Dialogische Freiheit
2018-10-29 18:15–19:45 Der zweite Blick: Samael Agreda