Licht und Schatten

Druckereihalle im Ackermannshof

Konzert von arte frizzante mit Werken von Benjamin Britten, Pierre Landy und Franz Schubert

Musik und Kunst im Wechselspiel zwischen Lieblichkeit und Trauer, Freude und Klagen, hell und dunkel - Licht und Schatten. Werke von Landy, Schubert und Britten. Ein Konzert des Ensembles arte frizzante und Moritz Achermann (Tenor) mit Dia-Installationen des Schweizer Künstlers Giro Annen.


Programm «Licht und Schatten
»:

Benjamin Britten - Les Illuminations für Streichorchester und Tenor

Pierre Landy - Sogni d'oro (UA)

Franz Schubert - Streichquartett Nr. 14 in d-Moll Der Tod und das Mädchen

---

Ensemble arte frizzante
Solist: Moritz Achermann
Installation: Giro Annen
{{trennlinie2::10::10::#cccccc::1}}
Eintritt: frei (Kollekte)
Weitere Informationen: arte frizzante

Zurück