Nachschlag Reloaded – Ein Abend mit dem Satire-Duo Bachmann & Bardelli

Nachschlag Reloaded – Ein Abend mit dem Satire-Duo Bachmann & Bardelli
Mit ihrem bekannt hintergründigen, intelligenten Humor greifen Raphael Bachmann und Patrick Bardelli politische Themen auf, giessen sie in Geschichten und beleuchten sie schlagartig und schlagfertig. Manchmal bitterbös, manchmal urkomisch. Mit dem Blick auf das kleine Alltägliche, das uns oft überrascht und dann doch wieder so bekannt vorkommt. Ein milder Schlag auf die Ohren, in deren Gehörgängen sich Absurdes einzunisten versucht. Satirisch und mit Witz gehen sie Worthülsen auf die Spur. So darf auch der Berufsbaselbieter Päuli, regelmässiger Gast in den Satireprogrammen von Bachmann & Bardelli, an diesem Abend nicht fehlen, der mit einfachen Lösungen für komplexe Probleme rasch zur Stelle ist. Ganz in der Tradition gewisser Parteien 
und Politiker.

1975 gründeten engagierte Juristinnen und Juristen den Verein NEUSTART, um kostenlose Rechtsberatung für straffällige Menschen zu leisten und diese bei der Integration nach einer Straftat zu unterstützen.
Der Verein NEUSTART berät und begleitet jährlich ca. 160 straffällige Menschen aus der Region Basel; bei ca. einem Drittel davon führen wir die gerichtlich angeordnete Bewährungshilfe. Das übergeordnete Ziel jeder Beratung ist die Vermeidung von Rückfällen. Bessere soziale Integration führt zu einer verminderten Rückfälligkeit im Sinne erneuter Straffälligkeit. Der Betroffene erhält Unterstützung bei seiner Integration in das soziale Gefüge – die Gesellschaft wird vor Rückfällen geschützt.
Unterstützen Sie den Verein NEUSTART mit einem Besuch des Benefizabends mit Bachmann & Bardelli.

Eintritt: CHF 50 (unnummeriert)
Vorverkauf: kontakt@vereinneustart.ch, Tel. +41 61 281 37 00
Abendkasse ab 19 Uhr

www.vereinneustart.ch

Zurück